9B in Otaniemi



Die Klasse 9B machte Anfang der Woche eine Exkursion in die Aalto-Universität, um die Holzverarbeitungstechnik näher kennenzulernen. Unsere Gruppe wurde von Professor Michael Hummel begrüßt, der sich mit Ioncell-Fasern beschäftigt. Er erzählte uns, wie aus Holz Textilfasern hergestellt werden können.

 Der Ioncell-Prozess ist eine in Finnland entwickelte Technologie, die der Bekleidungsindustrie zu nachhaltigen Lösungen verhilft. Finnlands First Lady Jenni Haukio etwa trug zum Empfang am Unabhängigkeitstag 2018 ein Kleid aus holzbasierter Ioncell-Faser.

 Professor Hummel hielt eine interessante Vorlesung, die die Schülerinnen und Schüler zu zahlreichen guten Fragen animierte. Auch Schulleiter Thomas Dietrich und Lehrerin Anna-Sofia Heimonen lernten viel Neues dazu.

Text und Bilder: Anna-Sofia Heimonen