Zweisprachige Sachkunde-Projekte in der Grundschule



In diesem Schuljahr werden in den finnischsprachigen Grundschulklassen kleine Sachkunde-Projekte auf Deutsch und Finnisch durchgeführt. Diese Projekte erstrecken sich über einen Zeitraum von fünf Wochen und haben zum Ziel, den Kindern Sachkunde-Themen in beiden Sprachen näher zu bringen.

Die Lehrkräfte für Deutsch und Finnisch arbeiten als Team in der Klasse oder teilen die Gruppen, um die Kinder bestmöglich bei ihren Aufgaben zu unterstützen. Die Kinder sollen auf diese Weise an den deutschen Fachunterricht in der Mittel- und Oberstufe herangeführt werden.

Im Rahmen des Projektes sammelten die Kinder der 3B eifrig Informationen über verschiedene Städte in Finnland. Dabei besuchten sie sowohl finnisch- als auch deutschsprachige Webseiten. Im Anschluss daran stellten sie ihre Ergebnisse zweisprachig mit kreativ gestalteten Powerpoint-Präsentationen vor. Eine tolle Leistung!